4. Die Systemanalyse

Für die Systemanalyse wurden in einer Expertenrunde Zielgruppen, die aufgrund der Angaben in der Deutschen Suchthilfestatistik am häufigsten in den Beratungs-und Behandlungsstellen der Suchthilfe vorkommen, im Konsensverfahren definiert. Auf gleiche Weise wurden die Interventionen im Hilfesystem definiert.

Die Matrix 1 lässt sich aus dem Erfahrungswissen der Suchthilfe ableiten, während die Matrix 2 wiederum im Konsensverfahren angelegt wurde und in verschiedenen Rückmeldeschleifen präzisiert wurde.