Die Fachbeiträge der DHS Fachkonferenz 2016 zum Nachlesen


Vom 10. bis 12. Oktober 2016 fand die 56. Fachkonferenz Sucht der DHS in Erfurt statt. Rund 75 Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis der Suchthilfe haben drei Tage lang mit den mehr als 400 Teilnehmenden eine Vielzahl unterschiedlicher Themenfelder unter den Stichworten „Abstinenz - Konsum - Kontrolle“ diskutiert. Kann Abstinenz heute noch alleiniges Ziel bei der Behandlung von Abhängigkeit und im Umgang mit Drogen sein? Ist kontrollierter Konsum von Suchtstoffen eine Alternative für Menschen, die einen völligen Verzicht nicht bewältigen können oder wollen?

Diese und andere aktuelle Fragen wurden auf der diesjährigen Fachkonferenz Sucht der DHS in Grundsatzreferaten beleuchtet. In insgesamt 18 Foren und Workshops haben sich die Teilnehmer mit zentralen Aspekten des gesamten Themenspektrums eingehend beschäftigt.

Für alle Interessierten veröffentlicht die DHS interner Linkhier die vollständigen Beiträge der Referentinnen und Referenten zum Nachlesen oder zum Download. 


Aktionswoche Alkohol 2017

"Alkohol? Weniger ist besser!"
Aktionswoche Alkohol vom 13.-21. Mai 2017
externer Link in ein neues Browserfensterwww.aktionswoche-alkohol.de

alkoholfrei - rückfallfrei

Sie haben den Entschluss gefasst in Zukunft abstinent zu leben? Aller Anfang ist schwer, wir helfen Ihnen dabei.
externer Link in ein neues Browserfensterwww.alkoholrueckfall.de

Medikamente und Sucht

Die gemeinsame Internetplattform der DHS und der BARMER GEK zum Thema "Abhängigkeit und Missbrauch von Medikamenten".

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Sucht am Arbeitsplatz

Die gemeinsame Internetpräsenz der DHS und der BARMER.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Unabhängig im Alter

unabhänigig im Alter

Sucht kennt keine Altersgrenzen.

erfahren Sie mehr…

Förderverein der DHS

Förderverein der DHS

In den vergangenen Jahren hat sich der Förderverein auf vielfältige Weise für die Ziele und Aufgaben der DHS engagiert.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage des Fördervereins

Sucht und Drogen Hotline

Sucht und Drogenhotline

Hotline Glücksspielsucht