DHS Fachkonferenz vom 12.-14. Oktober 2015 in Münster
"Rückfälle"

Programm
downloadPDF


Grundsatzreferate

Rehabilitation und Rückfälle - Die versorgungspolitische Perspektive der DRV-Bund, Uwe Hennig, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
downloadPDF

Behandlungserfolge nachhaltig sichern - Standards und Lücken
Anja Vennedey, Diakonie Düsseldorf, Suchtberatungs- und Therapiezentrum
downloadPDF

Checkliste: "Meine Rückfallansicht - und die Sichtweise im Team"
Prof. Dr. Joachim Körkel, Ev. Fachhochschule Nürnberg
downloadPDF

Forum 101: Rückfallarbeit in der Selbsthilfe. Besonderes Problem oder Alltag?

Rückfallarbeit in der Selbsthilfe - aus der Sicht eines Klinikers, Dr. Matthias Brecklinghaus, Fachklinik Curt-von-Knobelsdorff-Haus, Radevormwald
downloadPDF

Aus dem Alltag einer Selbsthilfegruppe, Antje Totzek, Blaues Kreuz in der Ev. Kirche, Bergkamen
downloadPDF

Rückfälle bei ehrenamtlichen Funktionstragenden. Der Entstehungsprozess einer Handlungsorientierung, Marianne Holthaus, Kreuzbund e.V., Hamm
downloadPDF

Forum 102: Rückfälle in der medizinischen Rehabilitation

Rückfallprozesse drogenabhängiger Menschen - Phänomene und Einflussfaktoren, Hartmut Klos, Drogenhilfe Köln
downloadPDF

Umgang mir Rückfällen und Rückfallbearbeitung, Hannes Heinl, Stiftung Waldmühle, Darmstadt
downloadPDF


Forum 103: Der chronische Rückfall - Angebote für Wiederkehrer

Umgang mit Rückfällen in der Entzugsbehandlung, PD Dr. Gerhard Reymann, Westfälische Klinik Dortmund
downloadPDF

Rückfall und Möglichkeiten für Wiederkehrer aus Sicht der WAG, Andreas Schepers, Deutschen Rentenversicherung Westfalen, Münster
downloadPDF

Forum 104: "Der will doch nur spielen" - Rückfälle in der Behandlung pathologischer Glücksspieler/-innen

Glückspielrückfälle - Prävention und Bearbeitung, Dr. Volker Premper, AHG Klinik Schweriner See, Lübstorf
downloadPDF

Forum 105 und Forum 201: Rückfälle im Betrieb - Prävention und (Wieder-)Eingliederung

Stärke durch Vernetzung, Sabine Hoffmann, Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Speyer
downloadPDF

Fallstricke und Erfolgsfaktoren bei der betrieblichen Wiedereingliederung,
Martin Orlicek, Stadt Köln, Steuerungsstelle Gesundheitsmanagement und Arbeitsschutz, Köln
downloadPDF

Workshop 106: Rückfallprävention mit S.T.A.R. und Methoden zur Abstinenzstabilisierung bei der Tabakentwöhnung

Forum 202: Sonderfall Substitution - Was ist ein Rückfall und wie bearbeiten wir ihn?

Wertung und Bearbeitung eines Rückfalls in der ambulanten Substitutionsbehandlung, Eva Dorgeloh, Substitutionsambulanz Köln
downloadPDF

Warum, wie und wohin können Substituierte "zurückfallen"? Und was, wenn es geschieht?, Dr. Bernd Westermann, Notdienst für Suchtgefährdete und -abhängige Berlin e.V., Berlin
downloadPDF

Ist die Substitution wirklich ein Sonderfall?, Dr. Andreas Rhode, Fachklinik Release, Ascheberg-Herbern
downloadPDF


Forum 203: Rückfälle in der Beratung

Rückfälle in der Beratungsstelle, Anja Vennedey, Diakonie Düsseldorf, Suchtberatungs- und Therapiezentrum
downloadPDF

Forum 204: Rückfall - Krankheit oder Charakterschwäche?

Selber schuld?! Was denken die anderen über Abhängige und was denken Abhängige über sich?, Christina Rummel, Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V., Hamm
downloadPDF

Versuch über die Verantwortung, gesund zu leben. Impulse aus der Sucht-Selbsthilfe, der biblischen Theologie und der Salutogenese, Dr. Michael Tremmel, Kreuzbund e.V., Hamm
downloadPDF

Workshop 205: Entwicklung einer App zur Rückfallvermeidung

Einführung in das Thema Gesundheits-Apps, Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Apollon Hochschule, Bremen
downloadPDF

Einsatzmöglichkeiten von Apps in der Alkoholprävention, Ellen Meyer, Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V., Hamm
downloadPDF

 

 

 

DHS Fachkonferenz Sucht vom 13. bis 15. Oktober 2014 in Potsdam
Suchtprävention für alle. Ziele, Strategien, Erfolge

Programm
downloadPDF

Grundsatzreferate

Präventionsgesetz - ein wichtiger Schritt wenn weitere folgen, Dr. Uwe Prümel-Philippsen
downloadPDF

Strategien erfolgreicher Prävention, Prof. Dr. Jörg Wolstein
downloadPDF

Die Bedeutung legaler Suchtmittel in der Prävention verbreiteter Krankheiten, Prof. Dr. Ulrich John
downloadPDF

Rhetorik der Angst: Einfluss von Unternehmen au die Präventionspolitik, Dietmar Jazbinsek
downloadPDF

Forum 101: Suchtprävention im Betrieb

Betriebliches Gesundheitsmanagement - vom Feigenblatt zur Großkampagne, Martin Orlicek
downloadPDF

Von interaktiven Gesundheitstagen bis zum Suchtführerschein, Dr. Regina Kostrzewa
downloadPDF

Forum 102: Selbsthilfe und Prävention

Professionalität und Selbsthilfe, Prof. Dr. Ulrich John
downloadPDF

Forum 103: Menschen erreichen

Präventionsteams an Sekundarschulen, Claudia Hammer
downloadPDF

Das Präventionsmodell der Kreisstadt Saarlouis als integraler Bestandteil zukünftiger Sozialplanung, Michael Leinenbach
downloadPDF

Forum104: Steuerung kommunaler Prävention

Steuerung regionaler Tabakprävention am Beispiel schulischer Tabakprävention im Kanton Zürich, Dr. Ute Herrmann
downloadPDF

Lokale Alkoholpolitik - Eine Strategie zu einer effektiven und nachhaltigen kommunalen Alkoholprävention in Baden-Württemberg, Sabine Lang
downloadPDF

HaLT - Von der personenorientierten Früherkennung zur kommunalen Alkoholprävention: Früherkennung der Verhältnisse, Heidi Kuttler
downloadPDF

Forum 105: Inklusion und Prävention

Sucht-Selbsthilfe und Prävention bei hörgeschädigten Alkoholkranken
downloadPDF

Workshop: Suchtprävention und Umgang mit Suchtmittelkonsum in der Jugendhilfe

Martina Schu
downloadPDF

Kurt Thünemann
downloadPDF

Forum 201: Förderung von Risikokompetenzen

Risikokompetenz im Zeitalter von Crystal Meth - eine Schimäre oder eine notwendige Herausforderung?, Dr. Ingo Michels
downloadPDF

Abenteuer Partyleben, Hilde Rainer-Münch
downloadPDF, downloadPDF

Computergestützter Cannabis-Check-up - eine Methode für Fachstellen zum Einstieg in die Arbeit mit cannabiskonsumierenden Jugendlichen zur Förderung von Risikokompetenz, Peter Eichin
downloadPDF

Forum 202: Suchtprävention für Menschen in besonderen Lebenssituationen

Substanzkonsum und suchtbezogene Problemlagen von Kindern und Jugendlichen in stationärer Jugendhilfe, Doris Sarrazin
downloadPDF

Forum 203: Besondere Umstände 1: Prävention in der Illegalität

Prävention im Bereich illegaler Drogen: Situation und Erfahrungen aus der Schweiz, Frank Zobel
downloadPDF

Forum 204: Besondere Umstände 2: Prävention der Glücksspielsucht

Stand der Forschung zur Früherkennung von Problemspielern und mögliche Implikationen für die Praxis, Tim Brosowski
downloadPDF

Forum 205: Prävention mit neuen Medien

Online-Prävention alkoholbezogene Störungen bei Studierenden: Erste Ergebnisse zur deutschen Adaption von e-CHECKUP TO GO, Prof. Dr. Marion Laging
downloadPDF

Neue Medien in der Selbsthilfe, Miriam Walther
downloadPDF

 

 

DHS-Fachkonferenz vom 04.-06 November 2013 in Essen zum Thema:
"Sucht und Arbeit" (die Präsentationen werden fortlaufend ergänzt)

Programm
downloadPDF

Grußworte und Grundsatzreferate 

Grußwort von Gaby Kirschbaum, Bundesministerium für Gesundheit
downloadPDF

Grußwort von Bettina Cleavenger, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
downloadPDF

Von betrieblicher Trinkkultur zu Qualitätsstandards der betrieblichen Suchtarbeit, Dr. Elisabeth Wienemann
downloadPDF

(Un-)Gesunde Arbeitswelten, Helmut Schröder
downloadPDF

Gemeinsam statt nebeneinander - Gesundheitsmanagement und betriebliche Suchtprävention, Günter Schumann
downloadPDF

Integration Suchtkranker in Arbeit - Stagnation auf niedrigem Niveau,
Prof. Dr. Dieter Henkel
downloadPDF

Politische Arbeitsmarktinstrumente: relevant und effizient?, Antje Helbig
downloadPDF

Zukunft der Arbeit - Arbeit der Zukunft, Annelie Buntenbach
downloadPDF

Berufsorientierung und Arbeitsmarktintegration in der Suchtrehabilitation, Thomas Keck
downloadPDF

Forum 101: "Good Practice in der betrieblichen Suchtprävention"

Ansatzpunkte für Suchtprävention in kleinen Betrieben - Ergebnisse einer Expertise für die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Gabriele Gusia
downloadPDF

Betriebliche Suchtprävention in Europa - Nationale Ergebnisse des EU-Projektes EWA, Christina Rummel
downloadPDF

Prev@WORK - ein evaluiertes Programm zur Suchtprävention im Ausbildungskontext, Anke Schmidt
downloadPDF

Forum 102: "MBOR in der Suchtrehabilitation - schon Standard oder noch Herausforderung"

Berufliche Orientierung in der medizinischen Rehabilitation, Hans-Jürgen Boder
downloadPDF

Forum 103: "Integration und Arbeit - Chancen durch den Europäischen Sozialfonds"

Step by Step - Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt - ein regionaler Ansatz, Erwin Seiser
downloadPDF

Mit dem ESF in die Zukunft! Wege aus Sucht und Straffälligkeit - Arbeit gehört dazu, Claudia Möller
downloadPDF

Forum 104: "Sucht-Selbsthilfe und Arbeit"

Ehrenamt, Nebenamt und Selbsthilfe in der betrieblichen Suchtprävention und -hilfe, Wiebke Schneider
downloadPDF

Sucht und Arbeit, Alltag in Synanon, Dr. Christian M. Walz
downloadPDF

Forum 105: "Gesundheit am Arbeitsplatz Suchthilfe"

Arbeitsplatz Suchthilfe. Ergebnisse einer Untersuchung von "Suchthelfern", Wolfgang Scheiblich
downloadPDF

Forum 201: "Projekte zur Integration in den Arbeitsmarkt - Good Practice"

INSAT - Beschäftigung und Qualifizierung für suchtkranke Menschen. Ein Integrationsprojekt zwischen Arbeitsmarktdienstleistung und niedrigschwelliger Tagesstruktur, Olaf Schmitz
downloadPDF

Süchtig und Straffällig - Integration statt Ausgrenzung für straffällig gewordene Frauen, Birgit Münchow
downloadPDF

Arbeit ist mehr als Broterwerb - Arbeit steht für Teilhabe, soziale Integration und vermittelt Selbstwert, Marc Hentschke
downloadPDF

Forum 202: "Suchtrisiken in der Arbeitswelt"

BeFunt: Gesundheitsförderung in Klein- und Mittelbetrieben - Gesunde Führung, Marten Mey
downloadPDF

Forum 203: "Methoden der Stressvermeidung und -bewältigung"

Forum 204: "Moderne Suchthilfe im Betrieb"

Neue Entwicklungen und Herausforderungen für die betriebliche Suchthilfe,
Dr. Elisabeth Wienemann
downloadPDF 

MOVE - Motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz. Ansprechen statt Wegschauen, Angelika Fiedler
downloadPDF

Vernetzung betrieblicher Suchthilfe in einer komplexen Unternehmensstruktur,
Jan Rickmann
downloadPDF 

 

 

DHS-Fachkonferenz vom 19. - 21. November 2012 in Leipzig zum Thema: "Die vier Säulen der Suchthilfe und Suchtpolitik auf dem Prüfstand"

downloadProgramm

Grundsatzreferate

Vier Säulen der Ratlosigkeit? Zur Drogenpolitik in der späten Moderne,
Dr. Aldo Legnaro  
downloadPDF

Prävention: gut gemeint, gut gemacht, gut gemessen?,
Prof. Dr. Reiner Hanewinkel
downloadPDF

Schadensminderung: Kernstück einer rationalen Drogenpolitik
Dr. Francois van der Linde MPH
downloadPDF

Ermittlung von Drogendelikten: Ziele und Effekte
Hubert Wimber
downloadPDF

Ermittlung von Drogendelikten: Ziele und Effekte, Katja Stolzenberg
downloadPDF

Keine Menschenwürde ohne Harm-Reduction, Prof. Dr. Heino Stöver
downloadPDF

Architektur und Mathematik - die vier Säulen ökonomisch betrachtet,
Prof. Dr. Stefan Sell
downloadPDF

Forum 101: Alkohol und Tabak - Maßnahmen und Wirkungen

Substanzspezifische vrsus substanzunspezifische Suchtprävention. Die Ansätze der BZgA, Michaela Goecke
downloadPDF

Strategien und Erfolge der Tabakprävention, Dr. Uwe Prümel-Philippsen
downloadPDF

Forum 102: Glücksspiel und Drogen - Legalität und Illegalität

Glücksspiel - Kann man Illegalität kanalisieren?, Meike Lukat
downloadPDF

Thesen zur Prävention illegaler Drogen: Was ist möglich, wünschenswert und legitim?, Helga Meeßen-Hühne
downloadPDF

Forum 103: Das Versorgungssystem 2012 - eine Strukturanalyse und ihre Konsequenzen

Module, Kooperationspartner, Finanzierung des Suchthilfesystems,
Renate Walter-Hamann
downloadPDF

Zielgruppen: Menschen mit besonderem Hilfebedarf, Eberhard Ewers
downloadPDF

Forum 104: Frühintervention: Zielgruppen und Zuständigkeiten

Frühintervention bei jugendlichen Rauschtrinkern, Prof. Dr. Jörg Wolstein
downloadPDF  

Forum 105: Weg von der Straße: Neue Heimat

Alkoholkranke Menschen untestützen, wo de meisten Hilfen sie nicht mehr erreichen, Christian Garden
downloadPDF

Trinkräume - eine ordnungspolitische Alternative für Straßenszenen,
Christoph Schneider
downloadPDF

Schadensminimierung und Behandlung: Widerspruch und Ergänzung - Erfahrungen aus Grossbritannien, Dr. Lisa Luger
downloadPDF

Forum 106: Hin zu den Nutzern: "Neue" Settings

Safer Nightlife - erfolgreich durch Akzeptanz, Alexander Bücheli
downloadPDF

Schadensminimierung fängt nicht erst bei Überlebenshilfe an, Antje Kettner
downloadPDF

Forum 107: Ziele und Effekte: Erkenntnisse statt Ideologien

Aus der Praxis: Was die Ermittlung von Drogendelikten bewirkt,
Hubert Wimber
downloadPDF

Repression - Eine Säule zu viel?, Roland Simon
downloadPDF

e wirkt! Gründe und Voraussetzungen des Erfolges

Was wirkt, verbreitet sich!, Jürgen Matzat
downloadPDF

Sucht-Selbsthilfe - Erfolge und Herausforderungen, Wiebke Schneider
downloadPDF

Forum 110: Gesundheit im Betrieb - Suchtprävention gehört dazu!

Gratifikationskrisen am Arbeitsplatz - Konsequenzen für präventive Konzepte, PD Dr. Wichard Puls
downloadPDF

Von der Co-Existenz zur Integration - Betriebliche Suchtprävention und Gesundheitsmanagement, Dr. Marianne Engelhardt-Schagen
downloadPDF

"EWAluation erwünscht! Das EWA-Projekt als Impulsgeber für betriebliche Suchtprävention, Christina Rummel
downloadPDF

DHS-Fachkonferenz vom 14. - 16. November 2011 in Hamburg zum Thema: "Suchthilfe und Suchtpolitik International - Was haben wir von Europa und Europa von uns?"

downloadProgramm

Grundsatzreferate

Europäische Daten für welche Taten?, Dagmar Hedrich
downloadPDF

Who is who - Europäische Institutionen und Netzwerke, Margareta Nilson
downloadPDF

Alles online? - Grenzüberschreitende Risiken des Internets, Dr. Dirk Lachenmeier
downloadPDF

"Jenseits von Europa" - Alkohol und Tabak in der "Dritten Welt", Gabriele Bartsch
downloadPDF

Forum 100: Abgucken erwünscht - Suchthilfe und gute Praxis im europäischen Vergleich

Drug Treatment System in the UK, Dr. Lisa Luger
downloadPDF

Les Consultations Jeunes Usagers Centrum für jugendliche Cannabisabhängige, Dr. Olivier Phan
downloadPDF

Treatment and Rehabilitation in Italian Addiction Services: New strategies in psychostimulant consumpution, Augusto Consoli
downloadPDF

Suchthilfe - Von der Schnittstelle zur Nahtstelle, Jeanette Piram
downloadPDF

Learning from each other: Twinning projects - a cooperation model between European countries, Monika Wojak
downloadPDF

Forum 101: "In Arbeit" - Übertragbare Konzepte der betrieblichen Suchtprävention

Sucht am Arbeitsplatz: Betriebliche Suchtprävention in Österreich, Wolgang Beiglböck, Senta Feselmayer
downloadPDF

Alkohol am Arbeitsplatz - Internationale Studienergebnisse und Schlussfolgerungen für die betriebliche Suchtprävention in Deutschland, Peter Raiser
downloadPDF

Forum 102: Suchtprävention in Europa: Problemlagen, Ansätze, Erfolge

Präventionsstrategien in Europa: Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Lernen wir genug voneinander?, Gregor Burkhart
downloadPDF

Settingorientierte Prävention: Konzepte und Erfahrungen gemeinde- und schulorientierter Ansätze aus der Schweiz, Carlo Fabian
downloadPDF

Die Public Health Perspektive in der Suchtprävention, Prof. Dr. Reiner Hanewinkel
downloadPDF

Forum 103: Erfolg hat viele Namen - Europäische Selbsthilfemodelle im Vergleich

Self-Help/mutual help - the forgotten resource within the field of alcoholism/addiction?, Svein Furnes
downloadPDF

Familienorientierte Selbsthilfe - Der italienische Weg, Ennio Palmesino
Alohol-related Problems
downloadPDF
Alkoholbezogene Probleme
downloadPDF

Sucht-Selbsthilfe in Deutschland, Wiebke Schneider
downloadPDF

Forum 104: Harm Reduction: Ein Schritt vor oder zwei zurück?

Harm Reduction: Integration und Effektivität, Dagmar Hedrich
downloadPDF

10 Jahre Drug Checking in Zürich - welche Resultate wurden erzielt?, Alexander Bücheli
downloadPDF

Drogenkonsumräume - Räume zur Gesundheitsförderung Drogenabhängiger, Kerstin Dettmer
downloadPDF

Forum 105: "International Classification of Functioning, Disability and Health (ICF)" in der Suchttherapie - Innovativer Schritt in die richtige Richtung?

Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeiten, Behinderung und Gesundheit, Dr. Robert Stracke
downloadPDF

ICF-Klassifikation und Core-Sets im Suchtkontext - Stand und Ausblick, Dr. Klaus Amann
downloadPDF

Assessmentinstrumente für die Anwendung der ICF in der Suchttherapie, Marcus Breuer
downloadPDF

Anwendung des MATE-ICN zur Erfassung von Leistungsbeeinträchtigungen von Patienten mit substanzbezogenen Störungen, Dr. Angela Buchholz
downloadPDF

Forum 202: Strategien kommunaler Suchtpolitik

Schule, Suchthilfe und Jugendhilfe, Polizei, Rettungsdienst und Ordnungsbehörde, Festveranstalter, Engagierte und Interessierte auf dem gleichen Kurs - Kommunale Suchtpolitik am Beispiel der Kölner Alkoholprävention, Monika Baars
downloadPDF

Ressortübergreifende Zielentwicklung als Voraussetzung für eine gelingende Suchtpolitik am Beispiel der Stadt Hamburg, Sven Kammerahl
downloadPDF

Forum 203: Glücksspiel online - Kontrollverlust ohne Schranken

Der grenzenlose Markt für Onlineglücksspiele - Spielanreize und Suchtgefahren, Tobias Hayer
downloadPDF

Online-Poker in der Europäischen Union, Ingo Fiedler
downloadPDF

Können Geldwäschegesetze Internetglücksspiele stoppen?, Andreas Frank
downloadPDF

Forum 204: Forschung für die Zukunft

Zusammen forschen, vereint erproben. Ein Überblick über EU-geförderte Projekte zu Sucht und Drogen mit deutscher Beteiligung, Albert Kern
downloadPDF

Der Delphi Ansatz als interessante Methode der Suchtforschung, Dr. Alfred Uhl
downloadPDF

Forum 205: Diversity praktisch - Zur Entwicklung transkultureller Ansätze in der Suchthilfe

Zugang zum Suchthilfesystem von Menschen mit Migrationshintergrund, Miriam Martin
downloadPDF

transVer - transkulturelleVersorgung von Suchtkranken
Zugang zum Suchthilfesystem von Menschen mit Migrationshintergrund, Norbert Teutenberg, Klaus Weber, Maria Shestakova, Henning Fietz
downloadPDF

DHS-Fachkonferenz vom 08.-10. November 2010 in Essen zum Thema "Der Mensch im Mittelpunkt - Erfolgreiche Suchthilfe in Deutschland"

Hauptvorträge:

Ressourcen für die Behandlung und Prävention von Alkohol- und Drogenerkrankungen: Internationale Ergebnisse des WHO Atlas Survey, Daniela Fuhr
downloadPDF

"König Kunde" - Was erwarten Verbraucher von Beratungsleistungen im Gesundheitswesen?", Rainer Schwarz
downloadPDF

Keine Zukunft ohne Selbsthilfe, Wiebke Schneider
downloadPDF

Herausforderung Sucht - Suchtpolitik in der Schweiz, Astrid Wüthrich
downloadPDF

Visionen 2025, Sabine Dückers
downloadPDF

Wünsche 2015 - Beratungsstelle der Zukunft, Karin Wiggenhauser
downloadPDF

Wünsche 2015 - Soziale und berufliche Teilhabe, Dr. Theo Wessel
downloadPDF

Forderungen 2011, Dr. Heribert Fleischmann
downloadPDF

Beiträge:

Forum "Suchthilfe im System und Versorgungskonzepte - Is anybody out there?"

Ist die Ambulante Fachstelle für Suchtberatung, -behandlung und -prävention die zentrale Schnittstelle im kommunalen Suchthilfesystem - mit welchen Chancen?, Dr. Theo Wessel
downloadPDF

Brauchen wir die Suchttherapie überhaupt mit im Boot? Und wenn ja, wofür?, Dr. Heribert Fleischmann
downloadPDF

Weiterentwicklung und Perspektiven der (verbandlichen) Sucht-Selbsthilfe, Heinz-Josef Janssen
downloadPDF

Alkoholfolgekrankheiten - Früherkennung und mögliche Interventionen,
Prof. Dr. Helmut Seitz
downloadPDF

In between - Chancen und Risiken im Schnittstellenmanagement der ambulanten Suchthilfe insbesondere mit dem Kinder- und Jugendbereich in der StädteRegion Aachen, Grudrun Jelich, Kalle Wilms
downloadPDF

Substitutionsbehandlung Opiatabhängiger - Chancen und Grenzen, Prof. Dr. Norbert Scherbaum
downloadPDF

Ist klinische (abstinenzorientierte) Suchtrehabilitation zwischen Entzug, Selbsthilfe und beruflicher Teilhabe im Online-Zeitalter für die soziale Integration noch notwendig?, Dr. Bernd Wessel 
downloadPDF

Bedeutung der Rehabilitation Abhängigkeitskranker aus Sicht eines regionalen Leistungsträgers der DRV, Georg Wiegand
downloadPDF

Forum "Klient als Kunde" - Teilhabe und Reintegration"

Relevanz der Arbeitsmarktintegration in der Suchtkrankenhilfe - Leitlinien für ein erfolgreiches Schnittstellenmanagement, Prof. Dr. Robert Frietsch
downloadPDF

"Wir geben den Betroffenen die Zukunft zurück" - Teilhabe und Integration in der ambulanten Suchthilfe in Kooperation mit den JobCentern,  Michael Hoffmann-Bayer
downloadPDF

Persönliches Budget in der Suchtkrankenhilfe!? - Menschenbild - Empowerment - Widerstände - Selbstbestimmung und Autonomie, Jörg Adler
downloadPDF

Forum "Frühintervention bei jungen Menschen"

Projekt ACCESS - Wie können wir Jugendliche für die Teilnahme an Rauchstoppangeboten motivieren, Dr. Stephanie Flöter
downloadPDF 

Cannabiskonsumenten/-innen früh erreichen: Realize it x-tra, Peter Eichin
downloadPDF

Eltern.aktiv - Pro-aktive Elternarbeit in der ambulanten Suchthilfe, Christina Rummel, Birgit Kühne 
downloadPDF
 
Forum "Weiterentwicklung und Zukunftsfähigkeit der Selbsthilfe"

Herausforderungen für die Sucht-Selbsthilfe, Christian Bölckow
downloadPDF

Anbindung von Selbsthilfe an professionelle Beratungsstellen, Alexandre Peruzzo
downloadPDF

Forum "Kontrolliert oder breit" oder "Kontrolliert breit" - Zukunft der Originalstoffvergabe und Substitution

Kritische Betrachtung von Studienergebnissen zur Substitutionsbehandlung, Dr. Klaus Behrendt
downloadPDF

Forum "Dokumentation und Qualitätssicherung in der (ambulanten) Suchthilfe - eine lästige Pflicht?"

Qualitätsgesicherte Rehabilitation Abhängigkeitskranker - zwischen Individualisierung und Standardisierung, Dr. Ulrike Beckmann
downloadPDF

Von Spreu und Weizen - Entscheidungshilfen für eine sinnvolle Dokumentation, Jürgen Mühl
downloadPDF

Planen - Sammeln - Steuern. Dokumentation aus der Sicht einer Fachbehörde,
Dietrich Hellge-Antoni
downloadPDF

Die Umsetzung der Hamburger Basisdatendokumentation in der Praxis,
Dieter Adamski
downloadPDF

Forum "Pillen für alle? - Herausforderungen der Zukunft"

Biologische Grenzen und Gefahren des Neuro-Enhancement, Prof. Dr. Klaus Lieb
downloadPDF

Neuro-Enhancement als Herausforderung der Selbstbestimmung, Dr. Thorsten Galert
downloadPDF

Alltagsdoping aus der Pillendose? - Gefahr des Arzneimittelmissbrauchs in einer Leistungsgesellschaft, Prof. Dr. Gerd Glaeske
downloadPDF

Forum "Was braucht der Mensch? - Entwicklung von Diagnoseinstrumenten und Hilfeplanung"

Mehr Scharfsicht mit Methode: Auf dem Weg zur Qualifizierung von Bedarfsermittelung und Hilfeplanung bei der psychosozialen Betreuung von Substituierten, Bernd Westermann
downloadPDF

Was bringt die ICF der Suchtkrankenhilfe? - Entwicklungsstand und Perspektiven, Dr. Robert Stracke
downloadPDF

Forum "Effektive Suchtprävention: wissenschaftliche Befunde, praktische Erfahrungen, politische Notwendigkeiten"

Forschung und Evaluation

Schulische Suchtprävention - besser als ihr Ruf?, PD Dr. Reiner Hanewinkel
downloadPDF

Meilensteine und politische Notwendigkeiten in der Suchtprävention, Dr. Hans-Jürgen Hallmann, Wolfgang Schmidt
downloadPDF

Erfolgreiche Netzwerke kommunaler Suchtprävention

Die Kunst des Möglichen - das kommunale Programm zur Reduktion des Suchtmittelmissbrauchs bei jungen Menschen im Landkreis Karlsruhe, Matthias Haug 
downloadPDF

Kommunaler Präventionsrat Darmstadt - Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke. Chancen und Risiken kommunaler Präventionsstrategien, Volker Weyel
downloadPDF

Effective substance use prevention in schools: Suspicious stories of success?, Hilde Pape
downloadPDF

Forum "Sucht im Unternehmen - aktuelle Herausforderungen"

Präventive Aspekte in Betriebs- und Dienstvereinbarungen - eine oftmals noch zu füllende Leerstelle, Dr. Elisabeth Wienemann
downloadPDF

Riskanter Alkoholkonsum weiblicher Fach- und Führungskräfte - ein Thema für die betriebliche Suchtprävention?, Anja Wartmann
downloadPDF

Von europäischen Nachbarn lernen - "Alcohol Policy" für jedes Unternehmen, Armin Koeppe
downloadPDF

Forum "Gesellschaft im Wandel - 'neue' Zielgruppen der Suchthilfe"

Ältere Menschen und Alkohol, Prof. Dr. Siegfried Weyerer
downloadPDF

Ambulante Therapie Substanz-bezogener Störungen im Alter, Dr. Bodo Lieb
downloadPDF

"Ich weiß selbst, was ich will..." - Menschen mit geistiger Behinderung und Sucht, Marja Kretschmann-Weelink
downloadPDF

Beratung, die ankommt! - Interkulturelle Öffnung in der Suchthilfe, Dr. Talibe Süzen
downloadPDF 

DHS-Fachkonferenz vom 16.-18. November 2009 in Potsdam zum Thema "Vernachlässigte Hoffnungsträger - Kinder und Jugendliche zwischen Markt, Medien und Milieu"

downloadProgramm

 

DHS-Fachkonferenz vom 10.-12. November 2008 in Bielefeld zum Thema "Sucht, Abhängigkeit, exzessives Verhalten - Zustände und Zuständigkeiten"

Forum: Immer wieder Sucht im Betrieb - Verstellen Diagnosen den Blick?

Sucht oder Abhängigkeit - oder keins von beidem?, Elisabeth Wienemann
downloadPDF

Das Spektrum aller Süchte im Betrieb, Ute Pegel-Rimpl
downloadPDF

Arbeitssucht - Formen, Folgen, Vermeidung, Stefan Poppelreuter
downloadPDF

Informationen zum Vortrag "Selfish Brain", Achim Peters
downloadPDF

Medikamente ein Arbeitssicherheitsproblem, Ute Pegel-Rimpl
downloadPDF

Medikamente und die Probleme, die sie schaffen, Gerhard Heiner
downloadPDF

Forum: Glücksspiel, Beratung und Behandlung der Glücksspielsucht

Ambulante Beratung und Behandlung, Frank Gauls
downloadPDF

Spielerselbsthilfegruppen in Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Sterkenburg
downloadPDF

Forum: Essstörungen

Essstörungen und Suchterkrankungen, Sylvia Beisel, Frau Dr. Kulbartz-Klatt
downloadPDF

Dem Weg eine Richtung geben - Beratung bei Essstörungen, Karin Reupert
downloadPDF

Seminar: Behandlungsmethoden: Wie kann das Internet für Interventionen im Suchtbereich genutzt werden?

Das internetbasierte Beratungsprogramm für Glücksspieler/-innen auf "Check dein Spiel", Benjamin Jonas
downloadPDF

Seminar: Übertragung von suchtmittelbezogenen Behandlungsansätzen aus verhaltensbezogenen Suchtstörungen

Gemeinsame Entstehungsbedingungen von stoffgebundenen und nicht-stoffgebundenen Süchten, Dilek Sonntag
downloadPDF

Übertragung von Suchtmittel bezogenen Behandlungsansätzen aus verhaltensbezogene Suchtstörungen, Heinrich Küfner, Dilek Sonntag
downloadPDF

Seminar: Prävention bei verhaltensbezogenen Problemen und Störungen - Eine Annäherung

Essstörungen - "Kajal" ein Suchtpräventionsprojekt für Mädchen, Susanne Herschelmann
downloadPDF

Vorträge

Sucht als diskursives Konstrukt, Joachim Westerbarkey
downloadPDF

Der Suchtbegriff: Neue Erkenntnisse oder neue Interessen?, Jobst Böning
downloadPDF

Beratung und Behandlung von verhaltensbezogenen Störungen - natürlich eine Aufgabe der Suchthilfe, Theo Wessel
downloadPDF

Je größer die Löcher in der Seele, umso größer müssen die Perlen in der Krone sein, Werner Gross
downloadPDF

Die Börse - ein Zockerparadies?, Christoph Schlienkamp
downloadPDF

Entwicklungspsychiatrische Differentialdiagnostik und Klassifikation - die Basis jeder Interventionsplanung bei suchtgefährdeten Jugendlichen, Oliver Bilke
downloadPDF

Prävention als Antwort auf alle Probleme: Auch auf verhaltensbezogene Störungen?, Reiner Hanewinkel
downloadPDF

Seminar: Projektvorstellungen der DHS-Geschäftsstelle

Aufbau einer effektiven Versorgungsstruktur zur Früherkennung und Frühintervention jugendlichen Canabismissbrauchs, Christina Rummel, Wolfgang Rometsch
downloadPDF

Pathologisches Glücksspiel - Frühe Intervention bei Pathologischem Glücksspiel, Armin Koeppe, Melanie-Svenja Küppers, Daniel Zeis
downloadPDF

Forum: Glücksspielsucht: Zustände und Zuständigkeiten

Der Pokerboom: Denksport oder Glücksspiel?, Tobias Hayer
downloadPDF

Seminar: Ergebnisse aus den deutschen Suchtforschungsnetzen

CANDIS - Behandlung von cannabisbezogenen Störungen, Jana Henker
downloadPDF

Forum: Internet Addiction - von Avataren und Online-Junkies

Online-Rollenspiele - Was meinen die Experten?, Maimu Rehbein
downloadPDF

DHS-Fachkonferenz vom 12. bis 14. November 2007 in Mannheim

Beiträge

Paartherapeutische Ansätze bei Gewalt in der Partnerschaft, Johannes Heuer
downloadPDF

Angehörige von Suchtkranken - aus der Sicht der Selbsthilfe, Heidrun Michaelis
downloadPDF

Alkohol im Betrieb/in der Verwaltung, fachliche Anmerkungen aus Sicht der AOK Baden-Württemberg, Walter H. Moog
downloadPDF

Elternarbeit in der Suchtprävention, Anja Teubert
downloadPDF

Alkohol und Jugend - Zugangsweg Eltern, Anja Teubert
downloadPDF

Chronisch mehrfach geschädigte Alkoholabhängige, Hans-Rainer Hubbes
downloadPDF

Zum Wandel der gesellschaftlichen Einstellungen zum Thema "Alkohol", Hasso Spode
downloadPDF

Alkoholismusspezifische Psychotherapie, Sabine Löber
downloadPDF

Früherkennung und Frühintervention; Motivierende Gesprächsführung, Hans-Jürgen Rumpf
downloadPDF

Familie - Sucht - Gewalt. Ergebnisse eines europäischen Forschungsprojekts, Danielle Reuber
downloadPDF

Alkohol und Familie, Michael Klein
downloadPDF

Alkohol und Gewalt, Rosa Logar
downloadPDF

DHS-Fachkonferenz Sucht vom 13. bis 15. November 2006 in Dresden "Sucht und Lebensalter"

Lebensaufgaben und Rauschmittelkonsum, Prof. Dr. Horst Herrmann
downloadPDF

Sucht, soziale Lage und Lebensalter: Epidemiologische und präventionsrelevante Zusammenhänge, Prof. Dr. Dieter Henkel
downloadPDF

Perspektiven der Suchtkrankenhilfe im Sozialstaat der Zukunft, Prof. Dr. Stefan Sell
downloadPDF

Sucht und Lebensalter: Stand der Forschung, Prof. Dr. Tanja Hoff
downloadPDF

Das Lebensalter und der Versicherungsschutz in der Sozialversicherung, Dr. Martin Krasney
downloadPDF

Altersspezifische Behandlungsangebote - Schnittstellen, Bedarf, Perspektiven, Jost Leune
downloadPDF

Angebote der ambulanten und stationären Suchthilfe für ältere Menschen, Dr. Dieter Geyer
downloadPDF

Umgang mit Suchtproblemen in der stationären Altenpflege, Dr. Ulrich Kastner
downloadPDF

Sucht im Alter, Hans-Wilhelm Nielsen
downloadPDF

Riskanter Alkoholkonsum im höheren Altern, Dr. Martina Schäufele
downloadPDF

inEchzeit, Beratungsstelle für synthetische Drogen und Cannabis der Krisenhilfe e.V., Bochum, Nadja Wirth
downloadPDF

Kooperationsvereinbarung Wolfsburg, Arbeitskreis "Suchtfamilien in Not", Sylvia Wesner
downloadPDF

Betreuung und Suchttherapie, Michael Thiem
downloadPDF

Suchtprävention bei Soldaten: Konzepte für eine spezifische Arbeits- und Lebenssituation, Dr. Wolfgang Lawicki
downloadPDF

Betreuungswesen und Sucht, Prof. Dr. Reiner Adler
downloadPDF

 

DHS-Fachkonferenz SUCHT vom 14.-16.11.2005 in Berlin zum Thema "Früherkennung und Frühintervention"

Fortbildungen zum Thema "Jugendliche und Drogen" - allein oder gemeinsam, Hiltrud Wegehaupt
downloadPDF

"Jugend Sucht Hilfe - Kooperation im ländlich strukturierten Kreis", Berthold Weiß
downloadPDF

Das System der Hilfe für suchtkranke Menschen in Deutschland - Es kann mehr!, Dr. Günther Wienberg
downloadPDF

Eingreifen bei Essstörungen? Orientierung und Unterrichtshilfe für Lehrkräfte, Dr. Bettina Waldhelm-Auer
downloadPDF

"SMS - Schluss mit Suff" - verhaltensorientiertes Gruppentraining für delinquente Jugendliche mit riskantem Alkoholkonsum, Andreas Eilsberger und Heiko Streuff
downloadPDF

Früherkennung und Kurzintervention bei internistischen Patienten mit Alkoholproblemen im Allgemeinkrankenhaus - Projekt KALIMED, Michael Müller-Mohnssen
downloadPDF

Minimalintervention bei Tabak- und riskantem Alkoholkonsum, PD Dr. Hans-Jürgen Rumpf
downloadPDF

Mobile Beratung und aufsuchende Arbeit bei Jugendlichen als frühe Intervention schädlichen Konsums, Pia Sohns-Riedl
downloadPDF

Familienclubs - Neue Chancen in der Selbsthilfe für die ganze Familie, Wiebke Schneider
downloadPDF

Frühintervention FreD: Erfahrungsaustausch und neue Entwicklungen, Wolfgang Rometsch
downloadPDF

Lehrertrainings "Cannabiskonsum von Schülerinnen und Schülern besser wahrnehmen und angmessen intervenieren", Andrea Rodiek
downloadPDF

Frühintervention bei Cannabisgebrauch: Ergebnisse der Umsetzung von FreD in Frankfurt a. Main als Modell der Kooperation kommunaler Akteure, Markus J. Müller
downloadPDF

Nichtrauchen in der Suchtrehabilitation?, Dr. Karin Metz
downloadPDF

Find your style - smokefree. Nichtraucherkurs für Mädchen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, Sabine Lang
downloadPDF

Kooperation im ambulanten Bereich: Das Jugendprojekt Escape - ein Hilfsangebot für junge Drogenkonsumenten und deren Angehörige, Sandra Köninger
downloadPDF

Früherkennung in der Rehablitation und mögliche Intervention seitens der Rentenversicherung, Dr. Joachim Köhler
downloadPDF

Persönliche Haltung oder Methode: Was unterstützt den Einsatz bei frühen Interventionen?, Dr. Ulfert Hapke
downloadPDF

Früherkennung und Frühintervention im Internet: drugcom.de, Susanne Jordan
downloadPDF

Medikamentenmissbrauch- und abhängigkeit, Prof. Dr. Gerd Glaeske
downloadPDF

Das Projekt "gesellschaftsfähig", Die strukturelle Verbindung von Jugendhilfe, Schule, Drogenarbeit und darin implementierter Einzelfallhilfe, Dr. Ellen Friedrich, Werner Pietsch
downloadPDF

Modellprojekte - Modelle für die Praxis?, PD Dr. Ralf Demmel
downloadPDF

Leitlinien - der Stand der Dinge?, PD Dr. Ralf Demmel
downloadPDF

Skoll - Selbstkontroll-Training, Sabine Bösing
downloadPDF

Es ist eine Frage der Entscheidung. Ein dialogischer Weg in der Suchttherapie, Jürgen Bittner Frühintervention durch Angehörigenarbeit nach dem CRAFT-Ansatz, Dr. G. Bischof
downloadPDF