Informationen zu Alkohol und anderen Drogen - Beratung und Hilfe - Zwei neue Broschüren für Geflüchtete in Farsi/Deutsch und Französisch/Deutsch


Die Broschüre vermittelt Risiken und Folgen des Suchtmittelkonsums ebenso wie den Zugang zu Beratung und Hilfe. Für Geflüchtete, die Farsi oder Französisch sprechen, stehen beide Broschüren ab sofort in gedruckter Version und zum Download zur Verfügung. Wie die bereits vorhandenen Broschüren in Arabisch und Englisch wurden die neuen Ausgaben zweisprachig gestaltet, um Multiplikatoren die deutsche Übersetzung des Textes zugänglich zu machen. 

Sie können beide Publikationen, auch in größerer Stückzahl, über unser Bestellformular im Internet (Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.dhs.de/informationsmaterial/bestellung.html) kostenfrei bestellen oder den Download nutzen.

Leitet Herunterladen der Datei einFarsi/Deutsch
Leitet Herunterladen der Datei einFranzösisch/Deutsch

 

 


Aktionswoche Alkohol 2019

alkoholfrei - rückfallfrei

Sie haben den Entschluss gefasst in Zukunft abstinent zu leben? Aller Anfang ist schwer, wir helfen Ihnen dabei.
externer Link in ein neues Browserfensterwww.alkoholrueckfall.de

Medikamente und Sucht

Die gemeinsame Internetplattform der DHS und der BARMER zum Thema "Abhängigkeit und Missbrauch von Medikamenten".

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Sucht am Arbeitsplatz

Die gemeinsame Internetpräsenz der DHS und der BARMER.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Unabhängig im Alter

unabhänigig im Alter

Sucht kennt keine Altersgrenzen.

erfahren Sie mehr…

Förderverein der DHS

Förderverein der DHS

In den vergangenen Jahren hat sich der Förderverein auf vielfältige Weise für die Ziele und Aufgaben der DHS engagiert.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage des Fördervereins

Sucht und Drogen Hotline

Sucht und Drogenhotline

Hotline Glücksspielsucht