Neue DHS Broschüren zum Shisha-Rauchen und Passiv-Rauchen in Leichter Sprache erschienen


Was passiert beim Shisha-Rauchen? Wo rauchen wir passiv? – Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragestellungen rund ums Shisha- und Passiv-Rauchen geben zwei neue DHS Broschüren in Leichter Sprache. Informativ und verständlich werden mögliche Gefahren dargestellt und Hilfeangebote genannt.

Die Broschüren „Leitet Herunterladen der Datei einRauchen ist auch für andere riskant“ und „Leitet Herunterladen der Datei einShisha-Rauchen ist riskant“ stehen als PDF auf unserer Internetseite zum kostenlosen Herunterladen bereit. Printexemplare können Sie über das  Bestellformular Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.dhs.de/informationsmaterial/bestellung.html ebenfalls kostenfrei anfordern.

Produktion und Versand der Hefte werden von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit gefördert.


alkoholfrei - rückfallfrei

Sie haben den Entschluss gefasst in Zukunft abstinent zu leben? Aller Anfang ist schwer, wir helfen Ihnen dabei.
externer Link in ein neues Browserfensterwww.alkoholrueckfall.de

Medikamente und Sucht

Die gemeinsame Internetplattform der DHS und der BARMER zum Thema "Abhängigkeit und Missbrauch von Medikamenten".

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Sucht am Arbeitsplatz

Die gemeinsame Internetpräsenz der DHS und der BARMER.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Unabhängig im Alter

unabhänigig im Alter

Sucht kennt keine Altersgrenzen.

erfahren Sie mehr…

Förderverein der DHS

Förderverein der DHS

In den vergangenen Jahren hat sich der Förderverein auf vielfältige Weise für die Ziele und Aufgaben der DHS engagiert.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage des Fördervereins

Sucht und Drogen Hotline

Sucht und Drogenhotline

Hotline Glücksspielsucht