Jetzt online: Update zur Analyse der Versorgungssituation Suchtkranker in Deutschland


Wie lässt sich die Versorgung Suchtkranker in Deutschland umfassend darstellen? Dieser Frage näherte sich der DHS Ad-hoc-Ausschuss Versorgung erstmals unter Berücksichtigung sämtlicher Leistungen des Gesundheits- und Sozialwesens in der aktuellen Analyse „Die Versorgung von Menschen mit Suchtproblemen in Deutschland - Analyse der Hilfen und Angebote & Zukunftsperspektiven. Update 2019“. Die Analyse weitet den verengten Blick auf das spezifische und hoch spezialisierte Versorgungssystem der Suchthilfe aus und bezieht sowohl suchtspezifische als auch  nicht suchtspezifische Leistungen ein, die Menschen mit Suchtproblemen in anderen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens in Anspruch nehmen (Teil A). Vor diesem Hintergrund werden neue Erkenntnisse gewonnen, die auch Diskussionen um eine Weiterentwicklung und zukunftsorientierte Ausrichtung der Angebote und Hilfen berühren (Teil B). Um die Gegenwart zu verstehen, sollte man die Vergangenheit kennen. Die Analyse listet Meilensteine in der Entwicklung der Versorgung Suchtkranker in Deutschland auf, die eine Entwicklung über mehr als 150 Jahre umfassen (Teil C).

Die Ergebnisse wurden jetzt unter dem Titel „Die Versorgung von Menschen mit Suchtproblemen in Deutschland - Analyse der Hilfen und Angebote & Zukunftsperspektiven. Update 2019“ online veröffentlicht. 

Leitet Herunterladen der Datei einpdf


alkoholfrei - rückfallfrei

Sie haben den Entschluss gefasst in Zukunft abstinent zu leben? Aller Anfang ist schwer, wir helfen Ihnen dabei.
externer Link in ein neues Browserfensterwww.alkoholrueckfall.de

Medikamente und Sucht

Die gemeinsame Internetplattform der DHS und der BARMER zum Thema "Abhängigkeit und Missbrauch von Medikamenten".

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Sucht am Arbeitsplatz

Die gemeinsame Internetpräsenz der DHS und der BARMER.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage

Unabhängig im Alter

unabhänigig im Alter

Sucht kennt keine Altersgrenzen.

erfahren Sie mehr…

Förderverein der DHS

Förderverein der DHS

In den vergangenen Jahren hat sich der Förderverein auf vielfältige Weise für die Ziele und Aufgaben der DHS engagiert.

externer Link in ein neues Browserfensterzur Homepage des Fördervereins

Sucht und Drogen Hotline

Sucht und Drogenhotline

Hotline Glücksspielsucht